14. Brennpunkt eTourism Kongress

Bewegtbild bewegt:
Die Bedeutung von Youtube, Virtual Reality & Co. im digitalen Zeitalter

 


Visual Storytelling, Digitale Aufmerksamkeit auf YouTube, Emotionale Markeinbindung durch Imagevideos im Tourismus, Video-Storytelling für die Hotelwebsite, Animationsfilme im Tourismus, wie Destinationen von der Kreativwirtschaft profitieren, wie Bewegtbilder das Reisen verändern - das und noch mehr sind die Schwerpunkte des 14. Brennpunkt eTourism 2018.

 

Am 04. Oktober 2018 erwartet Sie der Top-Jahreskongress der Tourismusbranche: ein spannendes Programm mit vielen interessanten Vorträgen und jeder Menge umsetzbarem Wissen. International anerkannte Vortragende und PraktikerInnen sorgen für eine qualitativ hochwertige und informative Veranstaltung.

 

Es erwarten Sie Top ReferentInnen wie u.a.:

Anna Laura Kummer - Reisebloggerin

Andreas Gall - Chief Innovation Officer, Red Bull Media House

Stefan Kern - Produktmanager Video, APA

Marijana Stoisits - Vienna Film Commission

Dick Fredholm – Leiter für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Kommunikation des Kulturbüros Malmö

Michael Scheuch - Bereichsleiter Brand Management, Österreich Werbung

 

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Das Standard- Ticket (Euro 120,- exkl. Gebühren) beinhaltet den Eintritt und Zugang zu allen Sessions sowie das Mittagsmenü, die Kaffeepausen und das Get-Together.

Das StudentInnen-Ticket (Euro 29,- exkl. Gebühren) beinhaltet den Eintritt und Zugang zu allen Sessions, das Mittagsmenü, die Kaffeepausen und das Get-Together. Achtung: Nur erwerbbar mit gültigem Studentenausweis! 

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Anmeldung zum Brennpunkt eTourism bis Mittwoch, den 03.10.2018 um 12 Uhr möglich ist.

Es gibt keinen Ticketverkauf vor Ort, weshalb ein Ticketkauf danach nicht mehr möglich ist.