IMT_BRennpunkt_Grafik_mit IMT Logo.png
 
 

14. Brennpunkt eTourism Kongress

Bewegtbild bewegt:
Die Bedeutung von Youtube, Virtual Reality & Co. im digitalen Zeitalter

 


Visual Storytelling, Digitale Aufmerksamkeit auf YouTube, Emotionale Markeinbindung durch Imagevideos im Tourismus, Video-Storytelling für die Hotelwebsite, Animationsfilme im Tourismus, wie Destinationen von der Kreativwirtschaft profitieren, wie Bewegtbilder das Reisen verändern - das und noch mehr sind die Schwerpunkte des 14. Brennpunkt eTourism 2018.

 

Am 04. Oktober 2018 erwartet Sie der Top-Jahreskongress der Tourismusbranche: ein spannendes Programm mit vielen interessanten Vorträgen und jeder Menge umsetzbarem Wissen. International anerkannte Vortragende und PraktikerInnen sorgen für eine qualitativ hochwertige und informative Veranstaltung.

 

Es erwarten Sie Top ReferentInnen wie u.a.:

Anna Laura Kummer - Reisebloggerin

Andreas Gall - Chief Innovation Officer, Red Bull Media House

Stefan Kern - Produktmanager Video, APA

Marijana Stoisits - Vienna Film Commission

Dick Fredholm – Leiter für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Kommunikation des Kulturbüros Malmö

Michael Scheuch - Bereichsleiter Brand Management, Österreich Werbung

 

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Das Standard- Ticket (Euro 120,- exkl. Gebühren) beinhaltet den Eintritt und Zugang zu allen Sessions sowie das Mittagsmenü, die Kaffeepausen und das Get-Together.

Das StudentInnen-Ticket (Euro 29,- exkl. Gebühren) beinhaltet den Eintritt und Zugang zu allen Sessions, das Mittagsmenü, die Kaffeepausen und das Get-Together. Achtung: Nur erwerbbar mit gültigem Studentenausweis! 

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Anmeldung zum Brennpunkt eTourism bis Mittwoch, den 03.10.2018 um 12 Uhr möglich ist.

Es gibt keinen Ticketverkauf vor Ort, weshalb ein Ticketkauf danach nicht mehr möglich ist.

  • VisuELLES Storytelling im Tourismus

  • Digitale Aufmerksamkeit auf YouTube

  • wie destinationen von der Kreativwirtschaft profitieren können

  • Emotionale Markenbindung durch Imagevideos

  • Die Bedeutung von Videos für das Suchmaschinenmarketing

  • Virtual Reality und Augmented Reality im Tourismus

  • Video-Storytelling für die Hotelwebsite -     Do's and Don'ts

  • Begwegtbilder im Destinationsmarketing

  • Videos im Medialen Umfeld

  • Der Einfluss von BEwegtbildern auf das Reisen


Der Kongress findet von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr im selben Hörsaal (Audimax) statt.
Nach der Kaffeepause unterteilt sich der Kongress in zwei gleichzeitig stattfindende Sessions, zwischen denen Sie frei wählen und beliebig wechseln können.


ERÖFFNUNG DES KONGRESSES

Kurzfristige Änderungen des Programms vorbehalten!

10:00 - 10:05

 

Begrüßung & Einleitung

Mario Jooss, Leiter Tourismusforschung FH Salzburg
Moderation: Nina Kraft, ORF

 

AUDIMAX

10:05 - 10:30

 

Grußwort & Eröffnung

Gerhard Blechinger,  FH Salzburg
Leo Bauernberger, SalzburgerLand Tourismus GmbH
Hans Scharfetter,  LAbg, Aufsichtsratvorsitzender FH-Salzburg

 

AUDIMAX

10:30 - 11:15

 

Welcome to the next paradigm change in tourism, where brands have the chance

Andreas Gall, RedBull MediaHouse

 

 

AUDIMAX

11:15 - 12:00

 

Digitale Aufmerksamkeit auf YouTube: Videos durch Influencer Marketing

Anna Laura Kummer, Reisebloggerin

 

AUDIMAX

MITTAGSPAUSE & NETWORKING

TeilnehmerInnen des Brennpunkt 2018 sind herzlich eingeladen, das seit 2015 bestehende eTourism Lab der Tourismusforschung in der Zeit von 12:00 – 13:30 Uhr im 2. Stock, Ostseite, zu besuchen. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich einen Eindruck über aktuellste Projekte im Bereich eTourism zu verschaffen und sich zusätzlich mit neuen Research-Technologien wie Eyetracking oder der SAMSUNG Virtual Reality-Brille vertraut zu machen.

13:30 - 14:15

 

Emotionale Markenbindung in Zeiten der Digitalisierung

Michael Scheuch, Österreich Werbung

 

AUDIMAX

14:15 - 15:00

 

International Productions and Facilities in Europe - a view behind the scene (englischer Vortrag)

Leon Forde,  Olsberg SPI

 

AUDIMAX

KAFFEEPAUSE & NETWORKING


Ab der Kaffeepause haben Sie die Möglichkeit, zwischen Schwerpunkt „Hotellerie“ - SESSION 1 und Schwerpunkt „Destination“ - SESSION 2 zu wählen. Sie können alle Vorträge unabhängig voneinander besuchen.


SESSION 1 -SCHWERPUNKT HOTELLERIE

15:30 - 15:55

 

Augmented und Virtual Reality - Technologische Reife und Potenzial für den Tourismus

Markus Tatzgern, FH Salzburg

 

15:55 - 16:20

 

Die Bedeutung von Videos für das Suchmaschinenmarketing

Oliver Hauser, get on top gmbh

 

16:20 - 16:40

 

Video-Storytelling für die Hotelwebsite - Do's and Don'ts

Wolfgang Grabs-Schrempf, b83 :: Büro für Online Marketing

 

16:40 - 17:00

 

Animationsfilme im Tourismus

Nikolaus Hoppenthaler, Animanoptikum – Design & Animation

 

ab 17:00 GET TOGETHER NETWORKING-PARTY

 

FOYER


SESSION 2 - SCHWERPUNKT DESTINATION

15:30 - 15:55

 

Bewegtbildkampagne Salzburger Lungau                       „Echt.Sein – Urlaub der erdet“

Gregor Matjan, SalzburgerLand Tourimus GmbH

 

15:55 - 16:20

 

Fiction tourism, Nordic noir and Malmö (englischer Vortrag)

Dick Fredholm, Culture Department Malmö

 

 

16:20 - 16:40

 

Filmemacher sucht Location - Wie Destinationen von Kreativwirtschaft profitieren können

Marijana Stoisits, Vienna Film Commission

 

16:40 - 17:00

 

Videos im medialen Umfeld - Mehr Reichweite für Ihre Geschichten und Botschaften

Stefan Kern, APA OTS

 

 

 

ab 17:00 GET TOGETHER NETWORKING-PARTY  

 

FOYER


Begründer und Organisator des jährlich wiederkehrenden Brennpunkt eTourism ist die Abteilung Tourismusforschung der Fachhochschule Salzburg. Die Tourismusforschung der Fachhochschule Salzburg ist dem Studiengang Innovation & Management im Tourismus untergeordnet und eng mit diesem verknüpft. Die Forschungsabteilung hat sich insbesondere in den über 15 Jahren seit Bestehen in regionalen und überregionalen Strukturen etabliert und wird von diesen für nationale und internationale Forschungsprojekte als wichtiger und innovative/r PartnerIn gesucht.

Das Team der Tourismusforschung besteht aus erfahrenen PraktikerInnen und TheoretikerInnen aus den Bereichen Tourismus, Betriebswirtschaft, Soziologie und Kommunikation. In Kooperation mit WirtschaftspartnerInnen und mit Förderungsmitteln der öffentlichen Hand werden dabei Projekte zu unterschiedlichen Schwerpunkten durchgeführt: eTourism-Forschung, Innovationsforschung, Markt- und Trendforschung, Strategie- und Organisationsentwicklung, sowie Vorträge, Schulungen und Kongresse in diesen Bereichen.

In unserem Blog finden Sie spannende News aus der Tourismusforschung.

ANFAHRT FACHHOCHSCHULE SALZBURG -
CAMPUS URSTEIN

Adresse:

Fachhochschule Salzburg GmbH
Urstein Süd 1
5412-Puch Urstein

 

AM CAMPUS URSTEIN STEHT NUR EINE EINGESCHRÄNKTE ANZAHL AN PARKPLÄTZEN ZUR VERFÜGUNG!

Bitte benützen Sie für die Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Haltestelle Puch Urstein (Bahnverbindung S 3 Richtung Golling) befindet sich direkt am Campus.
Sollten Sie dennoch mit dem eigenen PKW anreisen, nutzen Sie, sofern Stellplätze vorhanden sind, bitte nur die als Parkplatz ausgewiesenen Flächen.

 

MIT DEM PKW:

Via A10 Tauernautobahn (beide Fahrtrichtungen)
Sie nehmen auf der A10 die Ausfahrt "Puch Urstein" und biegen beim Kreisverkehr rechts ab. Nach ca. 500 Metern befindet sich auf der rechten Seite der Campus.

Via Halleiner Landesstraße
Von Salzburg kommend, fahren Sie Richtung Oberalm-Hallein und biegen nach dem Ortsende Elsbethen beim zweiten Kreisverkehr (Sparmarkt) rechts ab. Nach 200 Metern befindet sich der Campus auf der linken Seite.
Von Hallein kommend Richtung Salzburg biegen Sie nach der Gemeinde Puch beim ersten Kreisverkehr (Sparmarkt) links ab. Nach 200 Metern befindet sich der Campus auf der linken Seite.

Die Parkgebühren sind im Ticketpreis bereits enthalten. Bitte beachten Sie die Parkordnung der Fachhochschule Salzburg. 
 

MIT DER BAHN:

Vom Salzburger Hauptbahnhof fährt alle 30 Minuten die Schnellbahnlinie S3 Richtung Golling/Abtenau. Die Haltestelle "Puch-Urstein" befindet sich direkt am Campus. Die Fahrzeit beträgt ca. 17 Minuten.

Linienführungen (S3 hält an allen Haltestellen):

• von Bad Reichenhall über Salzburg, Puch Urstein nach Golling
• von Golling über Puch Urstein, Salzburg nach Bad Reichenhall

 

KONTAKT & ORGANISATION

Name *
Name

 

KONTAKT

Tourismusforschung | Fachhochschule Salzburg GmbH

Urstein Süd 1 | 5412 Puch/Salzburg | Austria

fon: +43 (0)50 2211-1363 | fax: -1399

mail: tourismusforschung@fh-salzburg.ac.at

1.    Datenschutzerklärung

Der Fachhochschule Salzburg GmbH sind ein sorgsamer Umgang mit Ihren personenbezoge-nen Daten und deren Schutz ein großes Anliegen. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten entsprechend streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Wir erachten das Thema Datenschutz, insbesondere im Lichte der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung der EU und dem österreichischen Datenschutzgesetz, als europaweit gesell-schaftlich relevantes Thema und Qualitätsmerkmal.

Daher informieren wir Sie im Rahmen dieses Webangebots basierend auf den einschlägigen Datenschutzbestimmungen, über die damit verbundenen Datenverarbeitungen, deren Zweck und Ihre diesbezüglichen Rechte. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die jeweils gültige Rechtslage. Wir behalten uns künftige Änderungen oder Anpassungen ausdrücklich vor. Dementsprechend empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig in diesem Bereich unserer Homepage über etwaige Veränderungen in der Verarbeitung personenbezogener Daten am Laufenden zu halten.


Verantwortliche für die Datenverarbeitung in Verbindung mit der Homepage www.brennpunkt-etourism.com, die Sie gerade besuchen:

Fachhochschule Salzburg GmbH
Tourismusforschung
Urstein Süd 1, 5412 Puch/Salzburg
Telefon: +43-50-2211-0
E-Mail: tourismusforschung@fh-salzburg.ac.at


•    1. Verarbeitung personenbezogener Daten
•    2. Newsletter und Informationsangebot der Fachhochschule Salzburg GmbH
•    3. Kontaktaufnahme via E-mail, Brief, Telefon oder Fax
•    4. Anbindung an soziale Netzwerke (Social Media)
•    5. Datensicherheit
•    6. Rechte als Betroffene/r einer Datenverarbeitung


1. Verarbeitung personenbezogener Daten

1.1 Brennpunkt eTourism Website
Bei Besuch unserer Website werden jene personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser an Server von Squarespace Ireland Ltd., Le Pole House, Ship Street Great, Dublin 8, Ireland, übermittelt und die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen sowie deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Dadurch wird eine Nachvollziehbarkeit von Feh-lern sowie eine nachhaltige Fehlerbehebung unterstützt. Zudem dient dies der Vermeidung von und Abhilfe bei rechtswidriger Nutzung der Webseiteninhalte, der Verbesserung der Qualität der Website und statistischen Auswertungen.
Dabei sind in sogenannten Logfiles die Daten zu besuchten Webseiten, Datum und Uhrzeit des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Website der einlangenden Anforderung (Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten), verwendeter Browser inklusive Sprache und Version, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse umfasst. Diese Logfiles werden auf dem Server von Squarespace Ireland Ltd., Le Pole House, Ship Street Great, Dublin 8, Ireland gespeichert und nach 90 Tagen gelöscht.

Zu statistischen Auswertung der Besuche auf der Website, verwenden wir Google Analytics (Datenschutzhinweise Google Analytics siehe Punkt 1.2.5). Zur Unterstützung beauftragen wir anlassbezogen ein dafür spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen (dzt „b83 :: Büro für Online Marketing, Mag. Wolfgang Grabs-Schrempf & Andrea C. Grabs, Perndanner Prome-nade 14, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee). Dieses Unternehmen hat sohin im oben ge-nannten Ausmaß Kenntnis von den erhobenen personenbezogenen Daten, sind aber nicht be-rechtigt die Daten für eigene Zwecke zu verwerten oder an Dritte weiter zu geben.
Unsere Website wird bei einem dafür spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (b83 :: Büro für Online Marketing, Mag. Wolfgang Grabs-Schrempf & Andrea C. Grabs, Perndanner Pro-menade 14, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee) auftragsbezogen technisch gewartet und weiterentwickelt. Dieses Unternehmen hat sohin im oben genannten Ausmaß Kenntnis von den erhobenen personenbezogenen Daten, sind aber nicht berechtigt die Daten für eigene Zwecke zu verwerten oder an Dritte weiter zu geben.

1.2 Cookies
1.2.1.    Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internet-browser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Website zurückge-sandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Website gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt. Coo-kies können aber keine Programme ausführen oder Schadsoftware auf Ihr Gerät übertragen.
Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf ei-ner Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen mit, wie Sie eine Seite nutzen, und passen die angezeigten Ange-bote relevanter Inhalte Ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen an.
Um festzulegen, wie Sie Cookies nutzen, können in den jeweiligen Browser-Einstellungen Anpassungen vorgenommen werden. Beispielsweise können Sie die Annahme von Third Par-ty Cookies oder von allen Cookies ablehnen (für Details siehe unten). Damit kann aber auch eine Funktionsbeeinträchtigung in der Nutzung von Websites verbunden sein.

Darüberhinausgehende personenbezogene Angaben wie Name, Kontaktdaten werden nicht erfasst, sofern Sie diese Angaben nicht freiwillig und aktiv an dafür vorgesehener Stelle zur Verfügung stellen (zB im Rahmen einer Newsletter-Registrierung, einer Informationsanfrage über ein Kontaktformular, durch sonstige spezifische Formularfelder oder Anmeldungs- bzw Registrierungsmasken auf der jeweiligen Website udgl). Die von Ihnen so zusätzlich angege-benen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Behandlung Ihres Anliegens oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Übermittlung dieser Daten an (hierin nicht genannte) Dritte erfolgt grundsätzlich nicht (siehe auch Punkte 2. und 3.).

1.2.2.    Zustimmungsfreie Cookies auf dieser Website
Unbedingt erforderliche Cookies, auch "strictly necessary" genannt, gewährleisten Funktio-nen, ohne die Sie diese Webseite nicht wie beabsichtigt nutzen könnten. Diese Cookies wer-den ausschließlich von der Fachhochschule Salzburg GmbH verwendet und sind deshalb so-genannte First Party Cookies. Sie werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert. Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten beispielsweise bei einem Seitenwechsel gegebenenfalls die Funktionalität eines Wechsels von http zu https, und damit das Einhalten von erhöhten Sicherheitsanforderungen an die Datenübertragung. Nicht zuletzt wird durch ein solches Cookie auch Ihre Entscheidung hinsichtlich der Benut-zung von Cookies auf unserer Website gespeichert. Für die Nutzung von unbedingt erforder-lichen Cookies ist Ihre Einwilligung nicht erforderlich.

1.2.3  Zustimmungspflichtige First Party Cookies auf dieser Website
Cookies, die nach rein rechtlicher Definition nicht unbedingt erforderlich sind, um die Websi-te nutzen zu können, erfüllen wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Website ermöglichen, wie beispielsweise vorausgefüllte Formulare, nicht mehr zur Verfügung. Von Ihnen vorgenommene Einstellungen, wie zum Beispiel eine Sprachauswahl können nicht gespeichert werden und müssen somit auf jeder Seite erneut abgefragt werden. Ferner haben wir keine Möglichkeit mehr, mit individuell an-gepassten Angeboten auf Sie einzugehen.

1.2.4.  Verwendung von zustimmungspflichtigen Third Party Cookies auf dieser Webseite
Wir integrieren auch Inhalte dritter Parteien in diese Website. Beispiele dafür sind die Ein-bindung von Facebook Diensten oder YouTube Videos. Diese Drittanbieter können theore-tisch Cookies setzen, während Sie unsere Webseite besuchen und dadurch zum Beispiel die Information erhalten, dass Sie eine Fachhochschule Salzburg GmbH Website aufgerufen ha-ben. Bitte besuchen Sie die Webseiten der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilli-gung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies grundsätzlich nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Webseiten-bereiche, die potenziell die technische Möglichkeit bieten, Inhalte von Dritten einzubinden und damit Third Party Cookies zu setzen, stehen Ihnen in diesem Fall nicht zur Verfügung. Darüber werden Sie durch einen entsprechenden Hinweis informiert. Sollten Sie in einem solchen Fall den Webseiteninhalt dennoch nutzen wollen, so ist dies unter der Maßgabe Ihrer Einwilligungserklärung zur Nutzung von zustimmungspflichtigen Cookies möglich. Wenn Sie Cookies grundsätzlich nicht zulassen möchten, können Sie dies in Ihrem Browser einstel-len.

1.2.5  Cookies verwalten und löschen
Wenn Sie Cookies blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meis-ten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website ein Cookie speichern möchte. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden. Um herauszufin-den, wie Sie das in einem bestimmten Browser machen, können Sie die in den Browser inte-grierte Hilfe-Funktion nutzen oder alternativ https://www.aboutcookies.org/ aufrufen. Hier wird Schritt für Schritt erklärt wird, wie sich Cookies in den meisten gängigen Browsern ver-walten und löschen lassen.

Falls Sie alle Ihre Cookies löschen, ist es erforderlich, den Opt-Out-Prozess noch einmal durchzuführen; wie auch wenn Sie diese Website von anderen Computern besuchen. Falls Ihre Sicherheitseinstellungen zu hoch sind und das Cookie blockiert wird, können wir Ihre Opt-Out-Anfrage nicht durchführen. Sie werden in diesem Fall darauf hingewiesen und soll-ten den Opt-Out-Prozess mit niedrigeren Sicherheitseinstellungen wiederholen.

1.2.6  Datenschutzhinweis von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespei-chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ (IP-Anonymisierung) erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfas-sung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Ihre IP-Adresse von Google inner-halb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Ab-kommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort ge-kürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusam-menzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügba-re Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

2. Newsletter und Informationsangebot der Fachhochschule Salzburg GmbH
Für aktuelle Informationen und Neuigkeiten zur FH Salzburg, unserem Ausbildungs- und Veranstaltungsangebot bieten wir verschiedene Informationskanäle an. So können Sie sich unter https://news.brennpunkt-etourism.com  für unseren Veranstaltungs-Newsletter anmel-den.

Im Falle einer Anmeldung zu unserem Newsletter werden Ihre personenbezogenen Daten (Name, Personenstammdaten, Kontaktdaten) auch an eine Agentur (derzeit b83 :: Büro für Online Marketing, Mag. Wolfgang Grabs-Schrempf & Andrea C. Grabs, Perndanner Prome-nade 14, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee) als unser diesbezügliches Dienstleistungsunter-nehmen übermittelt. Von dem Newsletter können Sie sich durch Kontakt an die Fachhoch-schule Salzburg GmbH, Tourismusforschung, Urstein Süd 1, 5412 Puch/Salzburg, Tel: +43-50 2211-0, E-Mail: tourismusforschung@fh-salzburg.ac.at jederzeit wieder abmelden, wobei dies die Rechtmäßigkeit der bis zur Abmeldung erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

 3. Kontaktaufnahme via E-mail, Brief, Telefon oder Fax
Im Falle einer Kontaktaufnahme mit uns werden von uns die jeweils von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, Personenstammdaten, Kontaktdaten und etwaige fallspezifische Informationen Ihres Anliegens, die Sie uns bekannt geben sowie allfällige technische Übertragungsdaten) verarbeitet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten sowie mit Ihnen wieder in Kontakt zu treten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden nach Wegfall des Zwecks, zu dem sie verarbeitet werden, wieder gelöscht, insofern nicht ein darüber hinaus gehender Grund einer Speicherung in Form eines Vertragsverhältnisses, gesetzlicher Verpflichtungen bzw. über-wiegender berechtigter Interessen seitens der Fachhochschule Salzburg GmbH vorliegt. Wenn eine Datenverarbeitung fortgesetzt erfolgt, bemühen wir uns diese auf das notwendige Min-destmaß einzuschränken und die Speicherung auf die unbedingt erforderliche Dauer zu redu-zieren. Bei weitergehenden Dateneingaben (insb. bei Abgabe einer Bewerbung zu einem Stu-dium bzw. als MitarbeiterIn) werden Ihnen die jeweils anwendbaren Datenverarbeitungen gesondert bekannt gegeben.

Sollten Sie mit uns oder unseren MitarbeiterInnen per E-Mail in Kontakt treten wollen, wei-sen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleis-tet ist. Der Inhalt von E-Mails kann aufgrund ihrer technischen Konzeption von Dritten einge-sehen werden, sofern nicht besondere technische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden.

4. Anbindung an soziale Netzwerke (Social Media)
Unsere Website stellt Links zu sozialen Netzwerken zur Verfügung. Bei der Nutzung dieser Dienste entnehmen Sie bitte nähere Informationen zur jeweiligen Verwendung Ihrer perso-nenbezogenen Daten der jeweiligen Datenschutzerklärung des von Ihnen gewählten Dienstes:
 
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland,
https://de-de.facebook.com/policy.php
 
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA,
https://www.google.com/intl/de_ALL/policies/privacy
 
Twitter International Company, The Academy, 42 Pearse Street, Dublin 2, Ire-land,  https://twitter.com/privacy?lang=de
 
Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025 USA,
https://help.instagram.com/155833707900388
 
YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno CA 94066 USA,
https://www.youtube.com/t/impressum
 
LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland,
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policyb
 
XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland, Tel.: +49 40 419 131-0, Fax: +49 40 419 131-11, E-Mail: info@xing.com,
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

5. Datensicherheit
Wir treffen alle notwendigen und angemessenen technischen und organisatorischen Sicher-heitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schüt-zen. Ihre Daten werden in einer sicheren, dem Stand der Technik entsprechenden Be-triebsumgebung gespeichert.
Der Zugang zu unseren Websites wird über https gesichert, wenn Ihr Browser SSL unter-stützt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Endgerät und unseren Servern diesfalls verschlüsselt erfolgt.
Die von Ihnen ein- oder bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden vor unberech-tigten Zugriff durch verschlüsselte Übertragung, zugriffsgeschützte nach außen nicht zugäng-liche Speicherung und physische Schutzmaßnahmen für die Server geschützt. Die Siche-rungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überar-beitet. Derartige Maßnahmen umfassen SSL Verschlüsselung, regelmäßige Soft- und Hard-wareupdates, permanentes Server-Monitoring und Backup-Management durch die Fachhoch-schule Salzburg GmbH.

6. Rechte als Betroffene/r einer Daten-verarbeitung
Gegen die Verwendung der personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit dem Besuch unserer Websites und diesbezüglichen Anfragen an uns, sofern sie über die Erfüllung gesetz-licher Vorschriften bzw. die Vertragserfüllung oder überwiegende berechtigte Interessen der Fachhochschule Salzburg GmbH hinausgeht, ist jederzeit bei nachfolgend genanntem Kontakt der Fachhochschule Salzburg GmbH ein Widerruf möglich. Die Geltendmachung eines Wi-derrufs hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitung. Ebenso kann bei nachfolgendem Kontakt ein allfälliger Widerspruch geltend gemacht wer-den.
Weiters bestehen die Rechte auf

•    Auskunft,
•    Richtigstellung,
•    Löschung,
•    Einschränkung der Verarbeitung und
•    Übertragung

der personenbezogenen Daten, die Sie bei folgendem Kontakt geltend machen können:

Fachhochschule Salzburg GmbH
Tourismusforschung
Urstein Süd 1, 5412 Puch/Salzburg
Tel: +43-(0)50-2211-0,
E-Mail: tourismusforschung@fh-salzburg.ac.at

Für allgemeine Rückfragen und Anliegen zum Thema Datenschutz steht Ihnen die Daten-schutzbeauftragte der Fachhochschule Salzburg GmbH gerne unter diesen Kontaktdaten zur Verfügung:
Fachhochschule Salzburg GmbH
Stabstelle Datenschutz / Datenschutzbeauftragte
Urstein Süd 1, 5412 Puch/Salzburg
Tel: +43-(0)50-2211-0
E-Mail: datenschutz@fh-salzburg.ac.at

Im Übrigen besteht das Recht, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggas-se 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 521 52-25 69, E-Mail: dsb@dsb.gv.at oder bei der sonst zu-ständigen Aufsichtsbehörde (insb. im Mitgliedstaat des Wohn- oder Arbeitsortes) eine Be-schwerde gegen die Datenverarbeitung zu erheben.